„Für die Seele“

Spirituelle Angebote für Mitarbeiter/innen

Als christliche Organisation leitet die Caritas ihr Handeln aus einer besonderen Sinnstiftung ab, und so nehmen wir Spiritualität und spirituelle Bildung intensiver in den Blick und machen unseren Mitarbeitern regelmäßig entsprechende Angebote „Für die Seele“. „Möge die Straße“ — Irisches Segenslied Miteinander auf dem Weg Unter dem Motto „Miteinander auf dem Weg“ ging es beim Rundgang mit Pater Andreas Werner OSB am 7. Juni 2018 um den Laacher See in kurzen Stationen um die Seligpreisungen. Dies war die Auftaktveranstaltung, uns im Bereich der Arbeit auf den Weg zu machen, spirituelle Quellen zu erschließen.
Hier singt der„Junge Chor Lichtblick“ Hier singt der„Corona Chor“ Hier vorgetragen vom„Posaunenchor Saarbrücken“ Hier singt der Chor„ZWISCHENTÖNE“

„Für die Seele“

Spirituelle Angebote für Mitarbeiter/innen

Als christliche Organisation leitet die Caritas ihr Handeln aus einer besonderen Sinn- stiftung ab, und so nehmen wir Spiritualität und spirituelle Bildung intensiver in den Blick und machen unseren Mitarbeitern regel- mäßig entsprechende Angebote „Für die Seele“. „Möge die Straße“ — Irisches Segenslied Miteinander auf dem Weg Unter dem Motto „Miteinander auf dem Weg“ ging es beim Rundgang mit Pater Andreas Werner OSB am 7. Juni 2018 um den Laacher See in kurzen Stationen um die Selig- preisungen. Dies war die Auftaktveranstaltung, uns im Bereich der Arbeit auf den Weg zu machen, spirituelle Quellen zu erschließen.
Hier singt der„Junge Chor Lichtblick“ Hier singt der„Corona Chor“ Hier vorgetragen vom„Posaunenchor Saarbrücken“ Hier singt der Chor„ZWISCHENTÖNE“